Wohnsiedlung Dresden-Ockerwitz


Bauherr: Landesbank Baden-Württemberg
Ausführungszeit: 1993-1994
Bausumme: 7 Mio Euro
Architekt: P. Brzozowski, Stuttgart
Projektleitung (Steuerung)
Mitarbeit in C. Baresel AG

Klassisches Stadtrandentwicklungsprojekt. Neues Quartier mit 39 Reihen- bzw. Doppelhäusern. Die Steuerung umfasste die schlüsselfertige Gesamtabwicklung des Projektes.