Wohnen im alten Gemeindesaal, Stuttgart



Bauherr: ibw GmbH
Wohnfläche: ca. 1800 qm
Projektentwicklung, -steuerung, Entwurfsplanung

In einem alten Gemeindesaal aus den 1950er Jahren, nahe der Stuttgarter Innenstadt, entstehen durch Umbau und teilweise Aufstockung, 17 neue Wohneinheiten unterschiedlichsten Zuschnitt: Stadthäuser mit eigenem Garten, Maisonette-Wohnungen und loftartige Geschosswohnungen mit Raumhöhen bis 4,5 Metern. Die Wohnungsgrundrisse, zwischen 75 und 160 qm, mit flexiblen Aufteilungsmöglichkeiten, bieten die Möglichkeit zum Mehrgenerationenwohnen. Die neue Fassadengestaltung lässt den ursprünglichen Zustand als Gemeindesaal erkennbar, setzt aber durch erweiterte Fensterflächen und neue Balkone zeitgemässe architektonische Akzente.




GEMEINDESAAL-6

GEMEINDESAAL-1

GEMEINDESAAL-2

GEMEINDESAAL-3

GEMEINDESAAL-4

GEMEINDESAAL-5